Klassisches Ballett, Modern Dance, Jazzdance, Kinderballett, Förderklassen, Tanzgym, Ballettfit, Profitraining, Pré Ballett - für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Stuttgart Klassisches Ballett
Klassisches Ballett
  Jazzdance
Jazzdance
  Modern Dance
Modern Dance
  Kinderballett
Kinderballett
 
Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre
 
Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre
Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

Archiv: Aktuelles, News, Termine

 
Ballett- und Tanzabend des Ballettstudio Royal Stuttgart
 

6. & 7. Juli 2013 im Wilhelma-Theater Stuttgart

Ein Ballett- und Tanzabend in 2 Teilen
frei erfunden und choreographiert von Denise Hammeley
präsentiert vom Ballettstudio Royal unter Leitung von Denise Hammeley

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

1. Teil: Power of Emotion

größere Abbildung

Alles was wir tun, wird von unseren Gefühlen getrieben und geleitet. Auch wenn wir noch so rational entscheiden, unsere Emotionen haben dazu geführt. Die Gefühle beherrscht man, indem man sie zulässt, indem man sie zeigt, indem man sie auslebt, indem man mit ihnen kämpft und sich mit ihnen auseinandersetzt. Egal ob es die Liebe oder die Traurigkeit ist, das Glück oder die Freude, die Hoffnung oder die Sehnsucht. Emotionen können herzzerreißend sein oder endlos glücklich machen. Auch wenn Gefühle qualvoll sein können und Schmerz verursachend sind, so sind wir doch glücklich, diese zu besitzen und ausleben zu können. Denn was wäre schlimmer als ein Mensch ohne Emotionen?

Mit diesem Ballettstück, zeigt Denise Hammeley eine ganz andere Facette ihresgleichen und die des klassischen und modernen Balletts. Solotanz, Pas de deux, eine volle Bühne akkurater Formationen. Ein einfühlsames und zum nachdenken angeregtes Ballettstück mit einmaligen Musikstücken der klassischen Zeit.

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

2. Teil: Die Zukunft war gestern

"Die Seele des Philosophen haust in seinem Kopf, des Dichters Seele ist in seinem Herzen; des Sängers Seele schwebt um seine Kehle, doch die Seele der Tänzerin wohnt in ihrem ganzen Körper." (Khalil Gibran)

Jede Zeit hat ihre Musik. Aber die Musik kann immer und ewig, egal aus welcher Zeit, dem Tanz seine Seele und Charakter geben.

In dem Stück "Die Zukunft war gestern" versucht Denise Hammeley ihrer Fantasie alle Freiheiten zu geben. Dieses Stück zu beschreiben, ist in Worte schwer zu fassen. Daher liegt es allein im Auge des Betrachters, diese Variationen zu genießen, zu fühlen und zu erleben und daraus seinen eigenen Gedanken Flügel zu verleihen.

In diesem Sinne: "Die Zukunft ist morgen und schon gestern gewesen."

größere Abbildung

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

Lassen Sie sich verzaubern von diesem Ballett- und Tanzabend, dargeboten von den Schülerinnen und Schülern des Ballettstudios und choreographiert von Denise Hammeley, der Leiterin des Studios.

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

 
Ballettabend des Ballettstudio Royal Stuttgart
 

29. Juni - 1. Juli 2012 im Wilhelma-Theater Stuttgart

Das Ballettstudio Royal zeigt eine wunderbare Kinderballett-Aufführung im Wilhelma Theater:

Der Troll

Ein Kinder-Ballettmärchen in zwei Akten frei erfunden und choreographiert von Denise Hammeley

Vor langer Zeit in einem verrückten Wald lebt ein trolliger, kleiner Troll in seinem Pilzhaus. Da ihm oft langweilig ist, zaubert er sich eine Fee herbei. Gemeinsam haben sie viel Spaß und beschließen, eine große Party zu feiern. Aber bis das Fest beginnen kann, erleben die beiden viele Abenteuer ...
Mit großem Staunen treffen sie im Wald auch eine Schulklasse, die dort ein Picknick macht. Schmetterlinge, Käfer, Glühwürmchen und viele andere kommen, um bei der Party dabei zu sein.
Doch dann taucht der alte Waldtroll mit seinen kleinen Hexen auf und will das Fest stören. Aber der kleine Troll hat eine Idee ...

Lassen Sie sich verzaubern von diesem Ballettmärchen, dargeboten von den Schülerinnen und Schülern des Ballettstudios und choreographiert von Denise Hammeley, der Leiterin des Studios.

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

Vorstellungstage:
Freitag 29. Juni 2012 um 18:00 Uhr
Samstag 30. Juni 2012 um 18:00 Uhr
Sonntag 1. Juli 2012 um 16:00 Uhr

 
Erste Bilder der letzten Aufführung online (18.11.2010)
  Ab sofort steht eine Auswahl von Bildern unserer letzten Aufführung (Wilhelma Theater 2010) zur Betrachtung bereit.
Sie finden diese in unser Bildergalerie - weitere Fotos werden folgen.
 
Ballettabend des Ballettstudio Royal Stuttgart
Zum über 40jährigen Jubiläum
 

2. - 4. Juli 2010 im Wilhelma-Theater Stuttgart

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

Ein fantastischer Traum - Teil 1

Ein kleines Kinderballettmärchen frei erfunden und choreographiert von Denise Hammeley.

Es war einmal ein Mädchen namens Maria. Tanzen war für sie das größte Glück auf Erden. Eines Tages schläft sie ganz erschöpft nach all dem anstrengenden Tanzen ein. Sie fällt in einen tiefen Schlaf und beginnt zu träumen. Sie erwacht in einer großen Blumenwiese in einer anderen fantastischen Welt. Voller Staunen und Neugier fängt sie an, diese Welt zu entdecken. Dabei trifft sie auf tanzende Blumen, liebliche Schmetterlinge, frechen Käfer, die schönen Wiesenfeen, die lustigen Kobolde und noch viel mehr andere entzückende und seltsame schöne Wesen.

Aber auch ein Traum ist irgendwann vorbei. Maria erwacht. Sie reibt sich verwundert die Augen und fragt sich, ob dies alles nur ein Traum war. Oder ist doch alles passiert? ...

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

The Power of Emotions (Die Macht der Gefühle) - Teil 2

Ein Ballettstück mit klassischen und zeitgenössischen Elementen in Verbindung mit einzigartigen Musikstücken. Frei erfunden und choreographiert von Denise Hammeley.

Alles was wir tun, wird von unseren Gefühlen getrieben und geleitet. Auch wenn wir noch so rational entscheiden, unsere Emotionen haben dazu geführt. Die Gefühle beherrscht man, indem man sie zulässt, indem man sie zeigt, indem man sie auslebt, indem man mit ihnen kämpft und sich mit ihnen auseinandersetzt. Egal ob es die Liebe oder die Traurigkeit ist, das Glück oder die Freude, die Hoffnung oder die Sehnsucht. Emotionen können herzzerreißend sein oder endlos glücklich machen. Auch wenn Gefühle qualvoll sein können und Schmerz verursachend sind, so sind wir doch glücklich, diese zu besitzen und ausleben zu können. Denn was wäre schlimmer als ein Mensch ohne Emotionen?

Mit diesem Ballettstück zeigt die Schule eine ganz andere Facette von sich und des klassischen und modernen Balletts. Solotanz, Pas de deux, eine volle Bühne akkurater Formationen. Ein einfühlsames und zum Nachdenken anregendes Ballettstück mit einmaligen Musikstücken der klassischen und modernen Zeit.

 
Schnuppertag am 19. September 2009
 

Am Samstag, den 19. September war großer Schnuppertag:

13:00 Uhr Kinderballett 3-5 Jahre
14:00 Uhr Jazz Dance für Teenager und Erwachsene
15:00 Uhr Flamenco ab 14 Jahre
16:00 Uhr Ballett für Mamas und Anfänger

Die Teilnahme war kostenlos und unverbindlich.

 
Ballettstudio Royal feiert Jubiläum
 

Neuer Name und über 40jähriges Bestehen des Ballettstudios im Künstlerhaus Stuttgart

Viel zu feiern gibt es in diesem Jahr im Ballettstudio Royal. Einerseits die Namensänderung und anderseits das über 40jähriges Bestehen des Ballettstudios im Künstlerhaus Stuttgart.

Die mit Erfolg und Tradition geführte Ballettschule Doering wurde am 01. Juli 2009 in Ballettstudio Royal umbenannt. Denise Hammeley, die Leiterin des Ballettstudios, hat in den letzten 3 Jahren die Philosophie der Ballettschule neu definiert und dem Unterricht noch mehr Professionalität verliehen. Die Räumlichkeiten erhielten ein neues Ambiente und die jahrzehntelange Tradition wurde mit dem modernen Zeitgeist verbunden. All das, was man sich unter klassischer Ballettschule vorstellt und erwartet, kann man nun im Ballettstudio Royal im Künstlerhaus im Stuttgarter Westen finden. Spaß und Freude am Tanz stehen in dieser Ballettschule im Vordergrund, wobei die Ausbildung der Schüler größtes Augenmerk verliehen bekommt. Bei einem Besuch in der Ballettschule ist man sofort angetan von der warmen und herzlichen Atmosphäre. Der freundliche Service am Empfang ist hier genauso selbstverständlich wie das Spielzimmer für die Kinder und die kostenlose Getränke für alle Schüler und Gäste.
Denise Hammeley hat mit dem neuen Namen Ballettstudio Royal all dies zum Ausdruck gebracht.

Zum anderen feiert die Ballettschule das über 40-jährige Bestehen. Seit den sechziger Jahren wird in dieser Ballettschule sehr erfolgreich das klassische Ballett unterrichtet. Und auch heute noch unter der Leitung von Denise Hammeley bleibt das Ballettstudio seiner Linie treu.

Dieses Jubiläum wird groß gefeiert und alle Schüler und Tanzneugierige können mitfeiern. Nach der Sommerpause startet das Ballettstudio Royal mit neuen Kursen, interessanten Workshops und Gastdozenten und mit vielen anderen Überraschungen und Angeboten. All diejenigen, die schon immer Lust auf Tanzen hatten, sollten jetzt nicht zögern einmal vorbeizuschauen und sich vom Können der Lehrkräfte und dem etwas anderen Charme dieser Schule begeistern zu lassen.

Nach der sehr erfolgreichen und großen Vorstellung im Wilhelma-Theater 2008 wird es im Jahre 2010 wieder eine Aufführung unter der Leitung von Denise Hammeley geben. Mit der Anmeldung im Ballettstudio Royal nach der Sommerpause kann man für diese Vorstellungen 2010 im Wilhelmatheater noch mitwirken und Bühnenerfahrungen sammeln.

 
Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre
Ballettstudio Royal auf Facebook Ballettstudio Royal auf Instagram Ballettstudio Royal auf Google+
Unsere Öffnungszeiten
Mo 14 - 22:00 Uhr
Di 14 - 21:30 Uhr
Mi 14 - 21:30 Uhr
Do 14 - 21:30 Uhr
Fr 14 - 21:30 Uhr
Sa 10:30 - 15:30 Uhr

Unser Angebot im Oktober: Tanz Dich fit!
Unser Angebot im Oktober: Tanz Dich fit!

Aktueller Stundenplan
Aktueller Stundenplan

Probestunden und Eintritt für laufende Kurse
Die nächsten Probestunden sind möglich vom
22. - 27. Oktober 2018
» Info zu den Probestunden

Herbstferien
In den Herbstferien bleibt das Ballettstudio vom 29.10. - 02.11.2018 geschlossen. Wir wünschen euch schöne Ferientage!

Wir suchen eine/n Tanzpädagogen/in

Kontakt
Ballettstudio Royal
Reuchlinstrasse 4B, 70178 Stuttgart
» Anfahrt
Tel.: 0711 - 611 231
» E-Mail

Denise Hammeley
Denise Hammeley
Leiterin des Ballettstudio Royal



Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre

Ballettstudio Royal - school of ballet, dance and theatre  •  Reuchlinstrasse 4B im Künstlerhaus  •  70178 Stuttgart
Tel.: 0711 - 611 231  •  E-Mail: info@ballettstudio-royal.de